Was Sie über die Ausbildung im Bereich Sanitär, Heizung, Klima wissen sollten

Wer sich für einen sicheren und zukunftsorientierten Beruf interessiert, ist bei uns genau richtig.

Der Name des Ausbildungsberufes lautet:


Anlagenmechaniker / Anlagenmechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.

Die Ausbildungszeit beträgt 3 1/2 Jahre und wird in drei Bereichen ausgebildet. Die technische Seite wird im Unternehmen, sowie den überbetrieblichen Lehrgängen im technischen Bildungszentrum, durchgeführt. Der dritte Bereich ist die Berufschule, wo der dazugehörige theoretische Anteil unterrichtet wird.

Das Aufgabengebiet eines/r Anlagenmechanikers/in umfasst Aufgaben in der Montage und Instandsetzung von komplexen Anlagen und Systemen in der Versorgungstechnik. Diese können in der Industrie, sowie im Wohnungsbau, vorkommen.

Der Tätigkeitsbereich besteht aus der Verlegung von Rohrleitungen in den verschiedesten Rohrmaterialien wie Kupfer, Kunstoff oder Edelstahl. Des weiteren kommt der Einbau von Heizungsanlagen mit Kesseln oder Thermen beheizt mit Gas, Öl oder regenerativen Energien wie z.B. Pellets hinzu.

Ebenso beschäftigt sich der/die Anlagenmechaniker/in mit Steuerungen von Anlagen, den Einbau von Heizungsverteilungsnetzen, wie Fußbodenheizungen oder Heizkörpern, in verschiedensten Formen und Farben.

Im sanitären Bereich werden Bäder geplant und ausgeführt. Die Installation von Porzellaneinrichtungen über großzügige Badewannen- und Duschanlagen gehöhren hier zu den alltäglichen Aufgaben.

Die zu erstellenden Lüftungsanlagen werden als kontrollierte Wohnungslüftung bis zur Klimaanlage in Einfamilien- und Mehrfamilienwohnhäusern oder auch in Gewerbeobjekten ausgeführt.

Eine solide Schulbildung mit guten Noten wird vorrausgesetzt. Ein ideales Bildungsniveau ist der Besitz der mittleren Reife um hier einen zukunftsorientierten, langfristigen und sicheren Arbeitsplatz finden zu können.

Die Weiterbildungsmöglichkeiten zum bauleitenden Obermonteur oder zum selbständig arbeitenden Kundendienstmonteur in unserem Unternehmen ist durchaus denkbar, aber auch die Meisterprüfung, der Techniker oder das Studium der Versorgungstechnik sind erstrebenswert.

Außerdem bilden wir schon seit jahrzehnten erfolgreiche Monteure aus. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie sich gern mit uns in Verbindung setzen. Hier bieten wir auch ein Praktikum an, damit erste Einblicke in das Berufsbild gewonnen werden können und die Entscheidung des persönlichen Berufswunsches verdeutlicht werden kann.

Schriftliche Bewerbungen schicken Sie bitte an folgende Adresse:

Brandt GmbH
Sanitär - Heizung
Warburger Str. 11a
33098 Paderborn

oder nehmen Sie direkt Kontakt auf:

Jetzt Kontakt aufnehmen